Ergotherapie Hameln - Ergotherapiepraxis Hameln-Pyrmont
Webdesign by elf42

Informationen für Ärzte

Im Rahmen der Versorgung von Patientinnen und Patienten kann Ergotherapie verordnet werden, um

  • eine Krankheit zu heilen, ihre Verschlimmerung zu verhüten oder Krankheitsbeschwerden zu lindern (Kuration, Rehabilitation)
  • eine Schwächung der Gesundheit zu beseitigen, die zu einer Krankheit führen würde (Prävention)
  • einer Gefährdung der gesundheitlichen Entwicklung eines Kindes entgegenzuwirken (Förderung)
  • Pflegebedürftigkeit zu vermeiden oder zu mindern

Quelle: DVE

Unser Anliegen ist es, die individuelle Handlungsfähigkeit des Klienten in den Bereichen Produktivität, Selbstversorgung und Freizeit zu stärken und damit zu einem guten Therapieerfolg beizutragen. Deshalb ist uns neben der Arbeit mit dem Klienten auch die Einbeziehung des sozialen Umfeldes (Angehörige, Schule, Kindergarten) und der Austausch mit anderen beteiligten Berufsgruppen und Ärzten sehr wichtig.

Wir informieren Sie über den aktuellen Behandlungsstand durch regelmäßige Kurzberichte oder nehmen bei Bedarf auch telefonischen Kontakt zu Ihnen auf. Sollten Sie Fragen an uns haben, freuen wir uns über Ihren Anruf.

Auf der Internetseite des DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten) finden Sie weitere wichtige Informationen und Hinweise zur Verordnung ergotherapeutischer Leistungen und Themen wie Richtgrößen, Vorab-Praxisbesonderheiten, Heilmittelrichtlinie, Störungsbilder und Diagnosen.

Link: www.dve.info -> Ergotherapie -> Infos für Ärzte

Webdesign by elf42

Praxis für Ergotherapie
Silke Specht

Ostertorwall 18
31785 Hameln

Telefon:
E-Mail:


© Webdesign by elf42 & Praxis für Ergotherapie Silke Specht, Hameln - Ergotherapie Hameln | Sitemap